Ferrari GTC4 Lusso

Ferrari GTC4 Lusso mieten vermietung zürich

Sämtliche unsere Fahrzeuge sind als Mietfahrzeuge versichert.

Höchstgeschwindigkeit: 335 km/h
PS: 690
Aussenfarbe: rot
Innenfarbe: Chocolato/Braun
Sitze: 4

Ferrari zeigt mit dem GTC4 Lusso den Nachfolger vom Ferrari FF als Viersitzer mit Allradantrieb. Ein weiterentwickelter V12 mit sage und schreibe 690 PS sorgt für beste Fahrleistungen. Der Ferrari GTC4 Lusso rollt leise – ohne störende Wind- oder Reifenabrollgeräusche. Das Siebengang-F1-Doppelkupplungsgetriebe schaltet automatisch, die adaptiven Dämpfer arbeiten effektiv im Komfortmodus. Der Ferrari GTC4 Lusso beherrscht diese Gangart gut. Weicht der Verkehr allerdings, demonstriert der Ferrari GTC Lusso, das es schneller geht, viel schneller – und lauter. Der 690 PS starke V12 mit 6,3 Liter Hubraum und Benzin-Direkteinspritzung ist eine Weiterentwicklung auf Basis des Ferrari 599-Triebwerks. Doch es ist viel eher sein Drehmoment, die schiere Kraft also, die stärker beeindruckt als die Topleistung. Der Ferrari GTC4 Lusso stellt (679 Nm) Drehmoment zur Verfügung. 80 Prozent der Maximalkraft stehen schon ab 1750 Umdrehungen parat, trotz seiner zusätzlichen Pfunde beschleunigt der Ferrari GTC4 Lusso mit 3,4 Sekunden von null auf Tempo 100. Auch der Klang des V12 klassifiziert ihn als echten Ferrari.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies zu Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close